Rechenzentrum

Das AlphaCron Rechenzentrum:

  • mehrfach redundante Anbindung mit einer Gesamtbandbreite von mehr als 50 Gigabit
  • eigenes Autonomes System (AS28748)
  • eigenes Network Operations Center
  • RIPE NCC Mitglied
  • IPv6 Umgebung
  • Konnektivität an wichtigen Internet Exchange Punkten (u.a. DE-CIX, MSX-IX)
  • private Peerings mit wichtigen Dienstleistern (u.a. Microsoft, Google, Amazon)
  • high-performance Infrastruktur
  • Notstromversorgung
  • Zutrittskontrolle
  • Feuerlöschvorrichtungen
  • Rack-Space für 19″ Systeme als auch für konventionelle Technik
  • Betrieb eines eigenen Backup-Rechenzentrums in Osteuropa mit hochperformanten internationalen Peerings